Die Blitze lösen nicht aus

← Zurück zur Übersicht

Problembeschreibung

Du möchtest ein Foto machen, aber der/die von Dir gewünschte(n) Blitz(e) löst nicht aus.

 

Lösungsweg

  • Ist der Funksender eingeschaltet? (Kanalnummer muss grün blinken)
    Nein? Bitte schalte den Funksender durch gedrückthalten der Taste ON (rechts oben) ein.
  • Stimmt die Kanalnummer?
    Die Kanalnummer muss der Studionummer entsprechen und kann durch die Taste CHANNEL gewechselt werden.
  • Stimmt der Modus?
    Der Sender muss im muss auf TRANSMIT stehen. Die Taste MODE dient zum Umschalten.
  • Reagieren die Blitze auf die Taste TEST am Funksender?
    Nein: Weiter mit dem nächsten Punkt.
    Ja: Technisch ist alles ok. Bitte prüfe, ob der Funksender korrekt auf der Kamera aufgesetzt ist - das Display muss zu Dir zeigen. Ist dies der Fall, so liegt es an der Kamera. Bitte prüfe, ob der Blitzfuß evtl. im Menü abgeschaltet ist.
  • Leuchtet am Blitz die Taste RC (Rückseite: links oben) rot?
    Nein: Bitte wähle durch Drücken der Taste RC den roten Empfänger aus.
  • Prüfe den Channel am Studioblitz
    Drücke einmal kurz auf den Leistungsdrehregler. Nun sollte die Anzeige am Gerät blinken und etwa "P2a" anzeigen. Ist der führende Buchstabe nicht "P", so hast Du den falschen Empfänger gewählt (Siehe vorheriger Punkt). Die Zahl in der Mitte (der Channel) muss der Studionummer entsprechen. Ist dies nicht der Fall, so kannst Du den Channel durch Drehen am Leistungsdrehregeler auf die gewünschte Zahl einstellen. Die Übernahme der gewählten Einstellungen erfolgt automatisch nach ca. 3 Sekunden. Eine aktive Bestätigung durch Dich ist nicht möglich/notwendig.
  • Es geht immer noch nicht? Dann wende Dich bitte an einen Studiobetreuer!

Gefällt Dir? Diese Seite auf Facebook