Übersicht

Die Auslösung unserer Expert D Studioblitze erfolgt über Profoto-Air-Funksender (Funkauslöser, Auslöser, Sender). In jedem Studio gibt es einen Funksender welcher natürlich im Mietpreis enthalten ist. Natürlich sind weitere Funksender gegen Aufpreis verfügbar und somit das Arbeiten mit mehreren Kameras oder an mehreren getrennten Settings innerhalb des Studios möglich.

Anschluss der Funksender

Die Funksender verfügen über einen normalen (Mittenkontakt-)Blitzfuß und können somit auf jeden Kamera mit regulärem Blitzschuh direkt verwendet werden. Alternativ können die Sender auch über Kabel und die Blitz-Sync-Buche der Kamera angeschlossen werden. Für den speziellen (alten) Sony-/Minolta Blitzschuh sind im Studio Adapter verfügbar, so dass auch hier ein direkter Einsatz unserer Sender direkt an der Kamera möglich ist.

Wichtig: Der Funksender ist derart auf die Kamera zu schieben, dass das Display zum Fotografen und nicht zum Modell zeigt.

Bedienung

Das Einschalten des Funksender erfolgt durch drücken und halten der Taste "ON" rechts oben am Sender. Ist der Sender aktiv, so zeigt er den gewählten Kanal und Transceivermodus an. Der Kanal muss der Studionummer entsprechen (z.B. Channel 3 in Studio 3) und der Transcievermouds muss natürlich auf "TRANSMIT" stehen. Beide Funktionen lassen sich durch die gleichnamige Taste umschalten und gegebenenfals korrigieren.

Ein zyklisches Blinken der Kontrollleuchten ist der normale Betriebszustand.

Das Ausschalten des Senders erfolgt automatisch nach 20 Minuten ohne Auslösung oder durch drücken und halten der Taste "ON". Sollte sich der Sender selbsttätig während eines Shootings abschalten so sind die Batterien leer (siehe Batteriewechsel).

Gefällt Dir? Diese Seite auf Facebook