Waterworld von DEIN·MIETSTUDIO
Oder bist Du wasserscheu?

 

Unser Waterworld-Setting in Studio 6 bietet Dir viele flexible Wassereffekte für Dein Regenshooting direkt im Fotostudio. Alle Varianten sind leicht in der Anwendung, schnell zu wechseln und ermöglichen Dir in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand beeindruckende Bilder im Wetlook zu schaffen.

Das Beste: Waterworld in Studio 6 kostet Dich nur 40,- € Aufpreis pauschal!

 

Waterworld Workshops

27. März (Selina)   13. April (Tati)   27. April (Miss A)   9. Mai (Selina)

Gleich buchen! Dabei sein! Tolle Bilder garantiert!

 

Grundaufbau

Anders als in anderen Fotostudios findest Du bei Waterworld in DEIN·MIETSTUDIO keine Becken, keine Teichfolie und auch sonst nichts, dass Dich in Deinem Shooting einschränkt. Fotografiert wird direkt auf dem schwarz versiegelten Boden. Der große Vorteil dieses Aufbaus ist natürlich, dass Dekoration und Schuhe jedweder Art ohne die geringste Einschränkung eingesetzt werden können.

Da der Studioboden in Richtung Abfluss abfallend verläuft, kann theoretisch ohne jede Unterbrechung "geduscht" werden - ein Abwischen oder Absaugen des Wassers ist nicht notwendig.

Da die Bodenfläche jedoch nur minimal "hängt", sind auch Bilder mit leicht stehendem Wasser möglich. Eine perfekt glatte Wasseroberfläche für optimale Spiegelungen ist also ebenfalls ohne Aufwand umsetzbar. Ein Untertauchen des Modells geht aber leider tatsächlich nicht - außer natürlich in unserer Badewanne mit Whirlpoolfunktion.

Die Rückwand des Studios ist (wie das gesamte Studio) schwarz, kann jedoch auch weiß oder farbig abgehängt werden. Die im Studio vorhandenen Vinylhintergründe (2,7m breit) in weiß und grau können auch mit Waterworld kombiniert werden!

Die Beleuchtung erfolgt - meist mittig - flexibel von hinten und bei Bedarf zusätzlich von links und/oder rechts.

Das hintere Licht kann beliebig farbig gestaltet und in der Position frei verändert werden.

Natürlich sind alle Blitze spritzwassergeschützt.

Foto

Die vielfältigen Wässerungsmöglichkeiten

  • Deckensprühregen (sehr viele, sehr feine Tropfen)
  • Deckenregner (gröber, weniger Tropfen - wie Regen)
  • Verschiedenste Dusch- und Brauseaufsätze sowie Wasserschläuche (Wasser von oben/unten/seite)
  • Schöne, freistehende Badewanne mit eingebauter Whirlpoolfunktion
  • Viele Becher, Schalen, Schüsseln, Waschzuber, Schwämme, uvm. sind vorhanden

Besondere Features

  • Schlauchzufuhr für Zubehör von der Decke und von unten möglich
  • Direktes Warmwasser aus 24kW Durchlauferhitzer (Da freut sich das Modell)
  • Kontinuierlicher Frischwasserzulauf - keine "Dreckbrühe", die im Kreis gepumpt wird
  • Alle Stromkreise durch Fi-Schutzschalter gesichert und gegen Spritzwasser geschützt

Wichtige Hinweise

  • Waterworld muss explizit (im Titel der Reservierung) in Studio 6 reserviert und von uns bestätigt werden
  • Der Abbau erfolgt durch Dich: Nach Deiner Nutzung muss das Studio wieder trocken, sauber, aufgeräumt und tip-top sein - plane hierfür etwa eine Stunde Abbauzeit ein, die Du normal reservieren musst
  • Bei Deinem ersten Waterworld-Shooting erhältst Du auf Wunsch eine Einweisung in den Aufbau und die Möglichkeiten
  • Shootings mit Milch und anderen Flüßigkeiten sind erlaubt, es obliegt aber Dir, nach dem Shooting das Studio perfekt zu spülen und zu reinigen.
  • Verschmutzungen nach Deiner Nutzung werden Dir (vollständig!) in Rechnung gestellt

Kosten

  • Grundpreis 40,- Euro (pauschal)
  • Der Wasserverbrauch ist im Grundpreis enthalten
  • Keine weiteren Aufpreise und versteckten Kosten
Gefällt Dir? Diese Seite auf Facebook